• Stiftung Selbstwertgefühl
  • Stiftung Selbstwertgefühl
  • Stiftung Selbstwertgefühl
1 2 3

Theaterprojekt 7. Klasse der Lehrer Wirth Schule (Mittelschule)


Frau Micaela Czisch, Theaterpädagogin, hatte für die 7. Klasse der Lehrer Wirth Schule ein Theaterstück ausgewählt, welches altersangemessen das Thema Selbstwertgefühl thematisieren sollte.

Neben der thematischen Auseinandersetzung haben die Schüler durch die Erlebnisse des Einübens und Aufführens des Theaterstücks ihr Selbstwertgefühl gestärkt. Theaterspielen förderte dabei die soziale Kompetenz und das Miteinander der Gruppe.

Die Theaterarbeit fand in der Unterrichtszeit jeweils mit der ganzen Klasse statt, jede Woche 2-3 Unterrichtsstunden. Das Projekt dauerte sechs Monate (Februar bis Juli 2014) und endete mit einer Aufführung vor geladenen Gästen (Schüler, Lehrer und Familienangehörige).

Theaterstück - Mein Ja ist ein Ja und mein Nein ist ein Nein

Zirkel für kulturelle Bildung →

Lehrer Wirth Schule →

Wir nahmen mit unserem Theaterstück am Rampenlichter Festival teil, welches vom 9. – 19. Juli 2014 in München stattfand.  

Rampenlichter Festival →